Wie hoch ist der IQ Ihres Hauses?

Sichtdachstuhl mit Falzziegeldeckung Außenverschalung im Blockhausstil Balkengeländer in Lärche

Der ausgezeichnete Zimmerer checkt´s für Sie!

Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV), die Anfang des Jahres 2002 in Kraft getreten ist, weist weitaus strengere Auflagen für Eigenheime aus als bisher gefordert. Daher müssen sich auch die Eigentümer von Altbauten fragen, wie effizient ihr Haus mit der hineingesteckten Energie haushalten kann. Hierbei kann ihnen der "ausgezeichnete" Zimmerer helfen, der von den Verbänden des Bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes (VBZH) speziell auf diese neue Situation kompetent vorbereitet und geschult wurde. Er unterzieht das Haus einem IQ-Check gemäß den Bestimmungen der EnEV, schlägt die notwendigen energetischen Maßnahmen vor und betreut auch auf Wunsch die nötigen Ausführungen bzw. führt diese im Dämm- und Sanierungsbereich durch.

Das Interessante für den privaten Bauherren daran: Der IQ-Check geprüfte Zimmerer ist nicht nur kompetenter fachlicher Ansprechpartner in allen energetischen Fragen zur Altbausanierung, er hilft auch dem Bauherren, die von der Kreditanstalt für Wiederaufbau zu diesem Zweck bereitgestellten Gelder zu beantragen.